Tierfotografin - Startseite
 

Startseite
Kontakt
Gästebuch
Verschiedenes
Impressum
Bild-Galerien

 

 

 

           

ein Bild

Hallo,

ich freue mich, Sie auf meiner Homepage begrüßen zu dürfen.

Wie man an den Bildern schon sehen kann, ist das Fotografieren mein größtes Hobby.

Sehr gerne bin ich in der freien Natur unterwegs um die kleinen und großen Tiere beobachten und fotografieren zu können.

Dazu nutze ich auch gerne mein Objektiv mit Makrofunktion um auch die kleinsten Details noch erfassen zu können.

 

ein Bild

 

Sehr gerne fasse ich Einzelbilder auch schon mal zu Collagen zusammen, diese "erzählen" oft ganze Geschichten.

 
ein Bild

 

 

 

2005

 

ein Bild

Vor 2 Jahren begeisterte mich ganz besonders der Schwalbenschwanz, den ich vorher und auch nachher leider nicht mehr beobachten konnte.


2006
ein Bild

Im vergangenen Jahr beobachtete ich über Wochen das Brutverhalten der Buntspechte und konnte vom Höhlenbau bis zum Auszug aus der Bruthöhle dabei sein.


ein Bild

Auf dieser Collage sieht man links oben beginnend, 38 Tage im Leben der brütenden Buntspechte.Die Krönung ist dann der Auszug aus dem "Apartement" - siehe Bild in der Mitte.

 


 

2007

Das Jahr fing schon fotografengut an, da ich die Schwarzspechte an ihrer Bruthöhle beobachten konnte.

 

ein Bild


Außerdem freuten sich im Wald die putzigen Rötelmäuse über eine gesunde Leckerei in Form von Walnüssen, Äpfeln  oder Haferflocken. Sie ließen sich am Ende sogar mit der Hand füttern:

 


ein Bild

 


 

In diesem Jahr hatte ich die äußerst seltene Gelegenheit, einen Uhu in freier Wildbahn zu sehen.

Wie man sieht, gibt es immer wieder ein neues "Highlight", was das Jahr 2007 wohl noch bringt?

  ein Bild


Jedes Jahr bringt so seine Besonderheiten in der Natur hervor, auch im Jahr 2008 wurde ich wieder überrascht:

Denn endlich einmal konnte ich wieder Schlangen, genauer gesagt, Ringelnattern aus nächster Nähe beobachten.
Diese ungiftigen Schlangen, die für den Menschen wirklich ungefährlich sind, sehen nicht nur faszinierend aus, sonder sind auch äußerst interessante Tiere, die sich flink auf dem Wasser und auch auf Land bewegen.



Das Jahr 2009 hat schon interessant begonnen.

Viele interessante Pflanzen wachsen bereits, erfreuen die Sinne, die Augen.
Und es scheint in diesem Jahr erfreulicherweise wieder mehr Schmetterlinge zu geben.

Mal schauen, was noch so kommt :-)


 

Über einen Eintrag im Gästebuch würde ich mich sehr freuen.

 

 

 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=